Montag, 16. August 2010

mausetot?

Im Garten-Dehner kaufte ich ein Futter "Rennmaustraum". Das ist ein besonders vitaminreiches Kraftfutter mit Mehlwürmern und Heimchen. Na, hoffentlich sind die Mehlwürmer und Heimchen in der Tüte auch wirklich alle mausetot!? Die stillende Muttermaus stürzte sich auch gleich drauf. Das scheint wirklich besonders lecker zu sein *schmackofatz*.

Die andere Maus ist weiterhin verschollen. Mittlerweile hab ich auch im letzten Häuschen noch nachgeschaut, aber da war sie auch nicht. Von der letzten Mäuseleiche habe ich wenigstens noch den Torso gefunden, aber von ihr fand ich echt gar nichts: Sie ist einfach spurlos verschwunden!

Oder, Fliegender Holländer, weißt du was, was du mir sagen solltest...?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

.....oder Proteinspender für die werdende Mutter??!!!

Anonym hat gesagt…

Fehlende Maus? Guck in die unschuldigen Augen des Holländers.....Miau.. :-)