Dienstag, 24. August 2010

Mausbaby auf seinem ersten Spaziergang

Endlich!!! Ein Mausbaby machte gerade seinen ersten Spaziergang durch den Käfig. Dabei kam zutage: Nicht der Braune ist der glückliche Vater, sondern offensichtlich hat der Schwarze den Stich gemacht! Das Baby sieht nämlich genauso aus wie er: Es ist schwarz und hat einen hellen Bauch. Ach ist das niedlich! ...und so klein!

Das ist der Wahnsinn, so ein winziges Säugetier! Ist ja schon die Mutter so klein, aber das Baby erst...! Ganz ungelenk tapselt es durchs Streu, das Gleichgewicht haut auch noch nicht so ganz hin, also das ist schon gescheit niedlich.

Kommentare:

Chris hat gesagt…

Hoffentlich gibzs keine Probleme dann mit dem "Ali" und dem "Mente"
The "Who is who"?
Aber isse wirklich schon a wahnsinn, des kleine viehzeug. wieviele kiddies sinds noch?

RAFA hat gesagt…

Naja, als ich am Geburtstag das Nest angeguckt habe, waren es sichtbare ACHT Babys. Wieviel davon überlebt haben und ob es weniger geworden sind, oder ob sich vielleicht noch welche verkrochen hatten und es mehr sind, weiß ich nicht. Das war jetzt mal das erste, aber ich schätze, morgen kommt der Rest der Brut aus dem Häuschen gekrabbelt.

Yve hat gesagt…

Niedlich, die Mini-Maus!
Nur so eine Sache mit dem Abstand der Gitterstäbe. Die Kleinen können raus bzw.der Kater ran. Da wäre ein Terrarium besser.
Apropos raus....immer noch keine Spur von der 2ten weissen?

RAFA hat gesagt…

Ich hab eine Frischhaltefolie um den unteren Käfig gewickelt... aber grad in diesem Moment, wo ich das schreibt, machts "klatsch" und das Mausbaby ist drüber gehupft und draußen! *erschreck* Da muss ich mir was einfallen lassen.