Freitag, 31. Juli 2009

neue Baustelle

Gestern abend wurde ich noch durch infernalisches Gelächter aus dem Hof in meiner Ruhe gestört: Also schnell runter bevor ich noch was verpass! Da saßen Moi, Armin und David im Hof. David hatte mit Ino 5 Euro gewettet, dass er eine Flasche Sangria auf ex leert. Er hat die Wette gewonnen, aber leider unmittelbar danach fontänenartig losgespeit. "Aufputzen!" orderte ich. Da stand nun David im Eck mit dem Eimer, lachte sich halbtot und schwemmte seine Kotze weg. Jetzt gehts los, was...! Hof vollkotzen. Also wo simmer denn da! ;-)

Ich ging heute morgen erst mal chillig frühstücken mit Ino und Co, vor zum Entner.

Um 11 hatte ich den Termin im Fingernagelstudio da vorn ums Eck. Neumodellage mit Tips macht die Nageltante für 40 Euro. Na klasse: und meine alte hat fürs Auffüllen schon 45 verlangt! Sie meinte nun aber, meine Nägel seien ja doch ganz gut und eine Naturnagelverstärkung kostet nur 20 Euro. Also hab ich mich dafür entschieden. Ich muss jetzt nämlich sparen. Ja, da hab ich für das Ganze samt French Design, Muster und Augenbrauenfärben insgesamt 35 Euro bezahlt. Na, das können sich auch Arbeitslose leisten! ;-)

Als ich heim kam, hatte Ino die halbe Wand runtergeschlagen. Wir wollten nämlich schon längst mal den Sockel im Hof runterklopfen und einen neuen drauf ziehen. Weil Ino grad so arbeitsgeil ist, hat er damit also heute angefangen. Leider haut's dabei halbe Ziegel mit runter, ich war entsetzt!

Auch der Fliegende Holländer war ganz konsterniert, was aus seinem Revier geworden war. War da nicht vor kurzem noch dieser herrliche Sperrmüll, der so erotisch nach rolliger Katze roch?

Der Bauingenieur für anorganische Werkstoffe muss her! Schon SMSte ich Klaus an und der kam auch prompt, sich die Baustelle anzusehen. Hier ist Klaus mit seiner Freundin Andrea.

Klaus meinte, bei Ziegeln sei das ganz normal, dass die Hälfte mit runter kommt und wir können bedenkenlos weiter Putz runterklopfen. Na, wenn er das sagt? Dann machen wir mal... vor dem nächsten Winter muss aber dringend wieder verputzt sein, weil sonst gibts Bauschaden. Na, das machen wir schon!

Ich kochte erst mal ne Pfanne voll Kohl. Co und David aßen mit. Na das gibt heut noch ein herrliches Gefurze!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

nur am essen und die kriegsbemahlung erneuern, dabei geht das ganze haus kaputt.

gruss
pazuzu

RAFA hat gesagt…

*schepper* <--- das ist das Glashaus, das zusammengebrochen ist, weil jemand drin mit Steinen geworfen hat: was wiegst denn DU, Pazuzu, hä ;-))). So wie es ausschaut pass ich doch immer noch 2 x in dich, was? ;-)

Anonym hat gesagt…

im gegensatz zu dir bin ich doch
mit meinem gewicht zufrieden.
abzunehmen würde mir garnicht in den sinn kommen.
aber schön, dass du bemerkt hast, dass ich ein stattlicher kerl bin

gruss
pazuzu