Dienstag, 8. Juni 2010

auf der Bank

Ich hatte in Erinnerung, dass ich irgendwo hinten im Schub noch ein Stößchen Überweisungsformulare liegen hatte. Die liegen da schon länger, denn wann hab ich denn schon das letzte Mal eine Überweisung ausgefüllt? Das war ja noch irgendwann im letzten Jahrtausend, nä...

Mit der Überweisung ging ich dann auf die Bank. Die Tussi am Schalter meinte, sie haben grad keine Überweisungsformulare da und könnten daher keine Überweisungen durchführen. Aber ICH hatte ein Überweisungsformular, haha: "Es ist zwar schon etwas älter..." entschuldigte ich mich und gab das Formular ab. Zum Glück war die Banktante auch schon ein älteres Semester und gemeinsam amüsierten wir uns über die uuuralten Postleitzahlen - da stand noch "8500 Nürnberg" drauf! Noch nicht mal die Postzustellbezirke, die es dann Ende der 80er gab, standen dort! Nachdem sich die Banktante bei der Kollegin rückversichert hatte, ob das noch so gelten würde, nahm sie die Überweisung sogar an. Jetzt bin ich mal gespannt, wo das Geld landet.

Kommentare:

Chris hat gesagt…

Du kennste doch meine Bankdaten :-)

RAFA hat gesagt…

Alter Pechpinguin! Schon zu spät, die Überweisung ist schon fort ;-)

Anonym hat gesagt…

01.06.1994 war die umstellung auf die neuen plz

Anonym hat gesagt…

korrigiere du hast natürlich recht :P