Dienstag, 6. Oktober 2009

ich job mal mini

Damit ich mal wieder was arbeit, bin ich heut zum Praktiker und hab bei der Inventur geholfen. Da haben sie gleich gesagt, ich soll morgen wieder kommen. Morgen muss ich also um 6 Uhr früh dort auftanzen und weiter-inventieren.

Weil ich natürlich alles bloggen muss, gab ich meiner Nachbarin - eine ältere Dame - die Kamera und meinte, sie soll mich doch mal fotografieren. "Wozu das denn?" fragte die. "Na für meinen Blog!" antwortete ich. Ich bin sicher, sie hatte keinerlei Ahnung, was ein "Blog" ist, traute sich aber nicht weiter fragen und antwortete: "Ach so".

Sie nahm die Kamera und hielt sie erst mal mit dem Objektiv zu sich selbst. "Anders rum" meinte ich. Draufhin drehte sie die Kamera von oben nach unten. "Nein, anders rum!" sagte ich. Hatte die noch nie in ihrem Leben eine Kamera in der Hand, stellte sie sich nur so doof oder war sie wirklich so blöd? "Oh jetzt seh ich ja nur die Füße" meinte sie. Dass sie das Gerät einfach bloß höher halten musste, da kam sie dann doch selber drauf.

Sie drückte zwar ab, aber nicht lang genug. Wie ich später sah, war nicht einmal ein Bild drin. Also manche Leute sind wirklich zu doof zum kacken, oder?

Naja, dann fotografierte ich halt wieder mal mit Selbstauslöser. Hier seht ihr auch das schöne Schleifpapier, das ich inventurt habe. Na dann, bis morgen früh um 6!

Kommentare:

Chris hat gesagt…

Har Har, dann stehste Du ja mal früher auf wie ich (lol)

RAFA hat gesagt…

Von wegen aufstehen: Ich hab überhaupt nicht geschlafen! Höchstens ne Stunde, ich konnt einfach nicht einschlafen: Kein Wunder, ich war ja auch gar nicht müde als ich um 9 ins Bett gegangen bin. Dementsprechend müd und fertig bin ich jetzt, melde mich später wieder, geh erst mal pennen. *fast umfall*

Gastschreibär hat gesagt…

Das lustige an der Aufnahme Rafa ist die "Direktaufnahme" (Schild auf dem Bild) ;-)
War das Absicht?
Und schimpf nicht über olle Leut - wir werden auch älter. Ich stell mich mittlerweile so mit den neumodischen Handys an. Die können ja ausser Kaffee kochen schon alles. Gerüchte besagen man kann sogar mit denen telefonieren wenn man weis wie ;-)

Chris hat gesagt…

@ Gastschreibäär..
Was haste denn du für ein olles Händy? Also mit meinem Händy kann ich mich rasieren,
es ersetzt mir die Fernbedienung,
schaltet die Microwelle an, öffnet das Garagentor, kocht mir meinen Kaffee!!!, ersetzt die Spül- und Waschmaschiene,...und und und!!! :-)
In der Betriebe-Anleitung habe ich jetzt gelesen, das man auch Holz abschmirgeln kann, da muss ich ja gleich mal die Rafa fragen, welches Schmiergelpapier ich da etz brauche, weil sie sich doch da sicherlich auskennt!
PS: Irgendeine Telefonfunktion hat mein Händy auch, ich bin bloss noch net dahinter gekommen, wie es funzt.

RAFA hat gesagt…

Guckt mal den Blog vom Bock (Chris) an: drum sieht er aus, so glatt wie ein Kinderpopo (hahahaha)! Er rasiert sich mit dem HANDY, das sieht man!
@Chris: Vielleicht solltest es doch mal mit einem Rasierer probieren? Muahahaha