Mittwoch, 21. Oktober 2009

Brown Sugar

Da war ich gestern in der Stadt um die Tickets fürs Helion-Festival zu kaufen. Im U2 (Vorverkauf am Weißen Turm) fanden sie aber nichts. Es stellte sich heraus, dass es nur ONLINE Tickets gibt und dafür waren wir wohl zu spät dran, denn bis Samstag kommen die nicht mehr bei uns an, wenn wir sie jetzt erst bestellen. Also ging ich heim und rief dort in München an. Weil es WIR sind (wieso? Wer sind WIR denn?), lassen sie noch mal ne Ausnahme gelten, obwohl der Vorverkauf schon beendet ist. Da überwies ich heute ganz schnell das Geld für die Karten und sie werden jetzt für uns reserviert. Unser Wochenende ist also auch gerettet.

@Gastschreibär: Wie schauts aus? Kommst du auch? Wollen wir uns treffen?

Abends war ich dann im Kulturladen Dianaplatz. Da rief der Ino an, er sei grad im Brown Sugar und ich soll unbedingt auch kommen. Also verzupften sich Roland und ich gegen halbzehn ins Brown Sugar. Da saß der Ino, schon ziemlich abgefüllt, an einem Jacky-Cola.

Ino, das Flaschenkind, trank das Bier sogar aus dem Glas. Ja, wer bezahlt denn das? Irgendwie wär grad seine Chefin von der Rampe da gewesen und hätt ihm das gezahlt und den Rest zahlen die Amis da drüben...

Amis? Da saßen 3 Amis und Ino sülzte die andauernd zu. Er bot sich als Touristenführer an und wollte ihnen die Burg zeigen, aber die Amis waren nicht so sehr an Kultur interessiert. Sie wollten lieber in den Puff. Also liefen wir dann so gegen 2 Uhr morgens aus dem Brown Sugar in den Red Light District und ließen die hellauf begeisterten Amis dort vor den Fenstern stehen. Ob die wirklich Inos Zeche gezahlt haben?

Kommentare:

Gastschreibär hat gesagt…

ja das hätte was. Nur du schreibst schon das die Karten weg sind und es sie nicht mehr für Geld und gute Worte gibt. Das zweite Prob.ist ein Paradox. Wir haben Kurzarbeit und ich schufte mich dämlich. Naja wann kommt man sonst als EDVler an die PCs und kann fröhlich an den Servern basteln, wenn nicht dann wenn alle User daheim sind :-)
Ino mit Glas, hättest du es nicht erwähnt, mir isses gleich aufgefallen :-)

RAFA hat gesagt…

An der Abendkasse gibts schon noch Karten, nur halt für 25 Euro. Das ist doch nun echt kein Geld für 11 (!) Bands, hä?! ;-)