Sonntag, 10. März 2013

Piep in the city

Was ist das: Es steht an einer Laterne und piepst wie der Teufel und alle Passanten schauen blöd, während ich die Alarmanlage nicht aus krieg?
Jo: Das ist mein Fahrrad!

Auf alle Fälle hab ich nachmittags gleich mal die Alarmanlage am Fahrrad montiert und ausprobiert. Es piepste wunderbar und so radelte ich gleich los.

In der City vor dem Müller stellte ich das Fahrrad ab und schaltete die Alarmanlage ein. Ich wartete extra ab, ob es piepst, aber es blieb ruhig und so ging ich shoppen.

Ja freilich: Als ich zurückkam, piepste es laut rum, alle Leute glotzten blöd und ich pfriemelte umeinander, dass ich es wieder aus kriegte. Vielleicht sollt ich doch mal die Gebrauchsanweisung lesen?

Endlich ist der Winter rum.

Man merkt das daran, dass die City-Christen wieder da sind und dumm rumpfeifen, äh -predigen. Guckt euch nur mal diese oberlehrerhafte, verbissene Miene von dem Typen an! Das sieht doch echt voll nach Strafkommando aus: "...und das Gericht wird kommen und dann gehts euch allen dreckig, recht geschiehts euch! *geifer*" Und wie er wieder rumschimpfte, diesmal übers Internet: Das Internet ist ein Teufelszeug, weil 80% aller Suchanfragen sind sowieso nur "Sex", pfui Teufel aber auch!

Schon das lächerliche, blaue Schemelchen zum Zusammenklappen...! Also man könnt echt meinen, die agieren nach dem Motto: deppert um jeden Preis!

Ich zog weiter.

Als ich schon auf dem Heimweg war, lief vor mir so ein Besoffener, der grad seine leere Bierflasche in die Anpflanzung am Wegrand schleuderte. Mann, das ist doch der Norbert?! Oh Mann, wenn der nicht so viel saufen tät, wär er ja echt goldig! Leider war er so hackedicht, dass ich mich dann lieber gleich wieder abseilte.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hmmm ... Rafa,
hast Dir schon mal überlegt, dass es gar nicht an Dir lag, sondern dass vielleicht irgendjemand an das Fahrrad ranngerummst ist oder es sogar klauen wollte.

LG Astrid

RAFA hat gesagt…

oh! Ja ... das könnt natürlich auch sein :-?