Mittwoch, 5. August 2009

Fress- & Sauf-Solutions

Heute war das erste Meeting, das ich in meiner Eigenschaft als Team-Eating-Manager (Abteilung Fress & Sauf Solutions) ins Leben gerufen hatte. Um 13 Uhr trafen sich beim Thaihaus Rosengarten im Südwestpark die Elke, der Alexander, der Olli, der Peter und ich zum großen Buffet.

Leider mussten die meisten Ex-Kollegen nach einer halben Stunde schon wieder gehen, da sie wieder "rauf" mussten und weiterarbeiteten. Die Elke hatte schon Feierabend und blieb am längsten.

Es war recht lustig und nett! Das nächste Team-Eating ist dann für die Spätschichtler um 20 Uhr abends, wahrscheinlich übernächste Woche - der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Es gibt auch Donnerstagabend Buffet beim Rosengarten bis 21 Uhr.

Ich habe heute nur 9,50 Euro bezahlt! Dabei war ich dann so pappsatt, dass ich wirklich den ganzen Tag nix mehr rein kriegte.

Das war schwierig, denn nachmittags erhielt ich eine SMS vom Klaus, der sich mit mir beim Moltke treffen wollte. Mei, wo soll ich denn das alles noch hinfressen? Aber der Fress- und Sauf-Solution-Manager fand natürlich eine Lösung! Klaus und ich trafen uns dann lieber im Irish Castle - nur zum Trinken, nichts zum Essen.

Wir bestellten "Überraschungs-Whiskys" - also einen Whisky, ohne zu wissen, welcher es ist. Da saßen wir da und tasteten die Überraschung, was es wohl sein könnte. Wir kamen nicht drauf, war viel zu schwer, aber wir werden fleißig weiter üben!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

69+

gruss pazuzu

Anonym hat gesagt…

weiß jemand wo billy das gold versteckt hat???
ich muß es wissen.tips und antworten bitte in den hof
gruß von oben