Mittwoch, 3. Februar 2010

Frisör

Seit Wochen (oder nun fast schon Monaten) überleg ich, was ich mit meinen Haaren machen soll. Wenn ich sie mords style, schaun sie ja gigantisch gut aus, aber meistens style ich sie ja nicht und bind sie einfach nur zusammen, damit sie mir nicht ins Gesicht hängen und dann schaut das assi, ungepflegt, langweilig und nach gar nix aus.

Zuerst wollt ich sie mir ja dreadlocksmäßig verfilzen lassen, aber das hat nicht so geklappt wie ich es mir vorstellte. Also hab ich sie nach 2 Wochen wieder durchgekämmt.

Die ganze Zeit denk ich schon dran, sie abzuschneiden, also bin ich dann heut endlich zum Frisör und hab mir voll die Emo-Frisur machen lassen.

Jetzt sind sie ganz kurz, nur hinten hab ich mir so n kleines, dünnes Zöpfchen dran gelassen. Da muss ich mich jetzt erst mal dran gewöhnen. Dann werde ich ausprobieren, in welche Richtungen man das jetzt toupieren kann und dann werd ich anfangen mit Blondieren und Strähnchen rein machen und dann - irgendwann - will ich's blau färben.

Kommentare:

Klaus hat gesagt…

frisch, fesch, hübsch.
is echt supi geworden.

Sabrina hat gesagt…

sieht echt coool aus ! steht dir gut !

Grüße

David hat gesagt…

auf den letzten bild erinnerst du mich an nena :X

Nina hat gesagt…

Sieht super aus und steht dir echt gut :)

Grüße von gegenüber!

Anonym hat gesagt…

jetzt bin ich nicht mehr der einige der gut aussieht im haus;-)
hmm nur wer hat das jetzt geschrieben???^^

Anonym hat gesagt…

der ino

Sue hat gesagt…

yaeh, das rockt.
Schaut echt gut aus.
Die über dir =)

RAFA hat gesagt…

ihr seid lieb! :-)

The_Mole hat gesagt…

Ay schick! :)


Tobi

Anonym hat gesagt…

wer hat geschrieben der INO??^^
stell dich ;-)

stolze Langhaarassi hat gesagt…

>aber meistens style ich sie ja nicht und bind sie einfach nur zusammen, damit sie mir nicht ins Gesicht hängen und dann schaut das assi, ungepflegt, langweilig und nach gar nix aus.

Na Prost, da wirst dich noch umschauen, wie assi, ungepflegt und langweilig so eine stufige Fransenfrisur erst aussieht, wenn zum regelmäßigen Nachschneiden und Stylen mal die Zeit oder das Geld fehlt. Und besonders individuell macht einen das heute auch nicht mehr, wenn sogar 60jährige Omas inzwischen so rumlaufen!

Satan wird seine wahre Freude an dir braven Mainstream-Trendsetterin haben. *bg*

RAFA hat gesagt…

Ach, Satan darf wegschaun, wenn es ihm nicht gefällt! :-D Hauptsache, MIR gefällt es, drum hab ich das ja auch gemacht und nicht darum, irgendwelchen Streams zuwider (oder entsprechend) zu handeln oder betont "individuell" auszuschaun.

Anonym hat gesagt…

sieht gut aus! Unsere Leute waren heute auch.. schau hier: http://blog.suggy.com/2010/02/10/bilder-des-suggy-teams-teil-1/