Sonntag, 16. Juni 2013

Chris und ich beim Griechen

Die Renate ging heute in die Literaturgruppe, drum ließen wir unseren Kaffeeklatsch ausfallen. Na, da hatte ich ja mal echt ein wenig Zeit, um mich vielleicht mal um meinen abgekackten PC zu kümmern.

Ich mach ja immer jeden Monat eine Sicherung, also meistens so am 1. oder 2. die Sicherung vom Vormonat. Natürlich ist der PC genau am 31.05. abgekackt und die ganzen Fotos vom Mai waren noch ungesichert da drauf! Als ich in den Sicherungen nachschaute, stellte ich fest, dass ich auch für den April keine Sicherung gemacht hatte - war wahrscheinlich nicht dazu gekommen *örks*. Also nein, so gehts nicht, ich musste den nochmal her kriegen!

Also schraubte ich die Verkleidung auf und guckte mal rein. Ich fand Unmengen von Staub und machte dann was, was ich sonst nie tue bzw. nur höchstens einmal im Jahr: Ich benutzte meinen Staubsauger! Dabei stellte ich dann fest, dass die Grafikkarte völlig schief in den Seilen hing und offensichtlich locker war. Ich steckte sie wieder ordentlich rein und schon lief das Teil wieder! Prima! Ich konnte also meinen ganzen Krempel sichern und war dann schon gleich wesentlich chilliger drauf.

Um 17 Uhr kam der Chris. Der Chris sollte nämlich den einen Nachtspeicherofen oben im 3. Stock noch abklemmen. Jetzt kann ich dann endlich mal die beiden Öfen abholen lassen und Kaminöfen bestellen. So ein Sommer ist nämlich schnell rum und bis'd zweimal blöd schaust, ist schon wieder die Heizperiode da.

Für seine elektrischen Dienste hab ich dann den Chris zum Griechen eingeladen. Da sitzen wir schon wieder und fressen (und saufen).

Ich hab den Chris ja eines schönen Tages im Frühjahr 2009 bei Conrad Elektronik "kennen gelernt". Ich wollt eigentlich dort bloß a Maus kaufen, war aber sofort umringt von mindestens 4 suspekten Typen, die sich ständig um mich rum drückten und auffallend unauffällig Mäuse anschauten. Also echt, ich weiß auch nicht: Wenn ich mal notgeil bin und unbedingt einen Kerl brauch, dann geh ich zu Conrad Elektronik! Auf 1 Kundin kommen mindestens 10 Männer!

Ja jedenfalls war der Chris der erste und damit auch der einzigste von den suspekten Typen, die mich dann auch anquatschten und zwar meinte er, ob wir uns denn nicht kennen. "Ich wüsst nicht woher" mumpfelte ich zurück, weil diesen Balzspruch kannte ich schon. Dann sagte aber der Chris: "...aus dem Quatroset, ganz früher!" und das konnte ja wirklich sein, weil da war ich ja auch immer, Anfang der 80er Jahre. Leider konnte ich mich nicht mehr an Chris erinnern, der mich damals angemacht haben wollte. Naja, mich haben da öfters Kerle angemacht, also tut mir schon sorry, aber ich erinnerte mich nicht an ihn.

Drum hat der Chris nun endlich mal ein Foto von sich aufgetischt, wie er damals ausgesehen hat. Schaut mal, Leute: DAS war der Chris! So ein süßes, kleines Bübchen! Und wie unschuldig, dass er schaut, haha! ...und vielleicht war er's damals sogar auch noch! Hahaha! Voll goldig!

Leider stand ich damals nicht auf goldige, unschuldig aussehende Bübchen, sondern mehr so auf muskulöse, voll-tätowierte Rocker mit dicken Mopedern.

Chris und ich saßen beim Griechen, schwelgten wieder mal in Erinnerungen und guckten uns Pics von früher an, aber dann kamen wir irgendwie auf Summer Breeze und dass wir da gern beide mal wieder hin wollten. Ja, ich geh da ja bloß nimmer hin, weil ich immer nur allein unterwegs bin und das keinen Spaß macht, aber wenn der Chris mitgeht, bin ich sofort dabei.

Noch spät in der Nacht um halbeins, als ich nach Hause kam, setzte ich mich an den PC und bestellte gleich 2 Tickets! Oh ich freu mich: dieses Jahr gibts mal wieder Summer Breeze, klasse!!

Kommentare:

yerlik@gmx.de hat gesagt…

Ich bin mir ziemlich sicher:
Den Chris kenne ich (vom sehen) noch aus dem Quattro.
Er hatte damals nämlich eine extrem große Ähnlichkeit mit einem Schulkameraden aus der PVS (der allerdings ein "Popper" war).

RAFA hat gesagt…

...aus dem Quatro ... von der PVS ...? Ja, da war ich auch immer, aber sag: wer bist denn jetzt DU eigentlich??? Kennen wir uns IRL? :-o

yerlik@gmx.de hat gesagt…

>> Kennen wir uns IRL?

Kennen tun wir uns bestimmt vom Pausenhof in der PVS.
Muss so gg. 1977 und/oder 1978 gewesen sein.
Damals ('78) war ich in der 8k. Wenn ich mich recht erinnere: Hr. Schaffert in Deutsch, Fr. Traub in Reli, Fr. Krysmanski in Chemie, einen der Gebhard-Brothers in Mathe.

Im Groovy, Quatro, Metal Mania und Hydrant war ich mehr oder minder Stammgast. Später dann auch im Sugar.

Wenn Du Böcke hast: Am 26.07 ist PVS-Treffen. Vielleicht können wir uns dort treffen.

RAFA hat gesagt…

Was? PVS-Treffen? Wann wie wo? Wenn ich es irgendwie einrichten kann, geh ich da auf jeden Fall hin!

yerlik@gmx.de hat gesagt…

Hier ein Auszug aus der "offiziellen" Einladung:
Termin:
26.07.2013 um 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
PVS Schulgelände

Einladungstext:
Es gibt eine neue Schulleiterin! Gelegenheit, sie kennenzulernen und den neuen Wind an der Schule zu schnuppern, habt ihr beim Sommerfest am Freitag, 26.7.2013. Lasst euch ein Bier und Bratwurstbrötchen mit alten Bekannten im "Ehemaligen-VIP-Bereich" schmecken und hört, was die PVS-Jugend musikalisch auf dem Kasten hat.