Freitag, 17. August 2012

Kaminöfen sind angeliefert

Heute zwischen 8 und 12 wollte also die Spedition daher-fahren und unsere Öfen anliefern. Kurz vor Anfahrt wollten sie mich aber noch anrufen. Na, da saß ich in der Arbeit und wartete auf den Anruf. Endlich dann - um 13:16 Uhr - riefen die an und sagten, dass sie ca. in 40 Minuten da sein werden. Na prima, dann könnt ich ja auch fast schon daheim sein, weil ich hab um 14 Uhr aus.

Als ich dann daheim angeradelt kam, checkte Rainer bereits voll die Lage. Die 2 Speditions-Arbeiter zickten erst ein bisschen rum, die Öfen rauf in die Wohnungen zu tragen, weil die sind so unhandlich... ach nee, was denn!? Ja soll sie vielleicht ICH raufschmeißen und werden sie dann "handlicher"? Hopp hopp, ich habe Lieferung bis in die Wohnung bestellt, zack!

Da schleppten sie die Teile bis in den 2. Stock. Da stehen sie nun. in KW 35 rückt dann die Montage-Firma an und installiert die Teile und dann kann es kalt werden.

Aber erst mal sind bis zu 33 Grad gemeldet. Was mach ich denn da heute noch? Ich spielte mit dem Gedanken, auf das Summer Breeze zu trudeln, aber dann müsste ich dort per Zelt übernachten und morgen ist das Bierkastenrennen, das fängt schon um 14 Uhr an. Nö, das ist mir zu stressig, lieber was anderes...

Ja und dann kam die Co und eröffnete mir, dass ja schon morgen das Bierkastenrennen ist und noch irgendwer ein paar Bastelarbeiten dafür erledigen müsste und ob das nicht ICH machen könnte...? Na, da fing ich an zu basteln (was es geworden ist, seht ihr morgen, weil das ist eine Überraschung). Allemal wurde es über der Bastelei dann abends halbneun. Nun mag ich auch nicht mehr fort gehen.

Kommentare:

Nina und Rainer hat gesagt…

und den Rainer net vergessen der da mit hochgetragen hat

RAFA hat gesagt…

Waaas? Der Rainer hat mit-geholfen? Na, dann kriegt er von mir noch 5 € Trinkgeld! :-D
Kommt ihr heut zum Bierkastenrennen?