Donnerstag, 15. Mai 2008

Korrekturen bez. neue Akropolis

Ich habe heute auf Wunsch einiger Leute diverse Bilder und Textstellen entfernt bzw. geändert.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Dein Artikel auf http://www.rafa.at/30.htm fand ich gut, genauso habe ich mir nach dem bisher gelesenen und erfahrenen Kurs und Kursleiter vrgestellt :-)

Schau mal die NA-Kritik hier:

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Jorge_%C3%81ngel_Livraga-Rizzi&diff=53507320&oldid=53506587

(jede Kritik wird übrigens auf Wikipedia von NA Anhängern innerhalb von Minuten (!) entfernt, darum kann ich nur den Link auf die Historie schicken)

RAFA hat gesagt…

Oh! Wenn du mir mal deine persönlichen Erfahrungen mit der Neuen Akropolis schildern möchtest, fände ich das recht interessant. Mailme:
R A F A @ R A F A . a t

Was die Kritik zur Neuen Akropolis betrifft: Ich finde es schade, dass sie meistens auf politischer Ebene stattfindet. Das Unding liegt IMO in dieser gezielten Suggestion, Manipulation und dieser ganzen Heuchelei. Das ist eine ganz böse Bauernfängerei, die schlimm genug ist, da braucht es nicht erst noch die Nazi-Keule.